Batiken und Seidenmalerei

Was du zum Batiken benötigst:

Material

  • Schüsseln
  • Messbecher
  • Textilfarbe (schöne leuchtende Farben in Rot, Gelb, Blau und Grün)
  • Fixierer für Textilfarbe
  • Gummihandschuhe
  • Gummibänder
  • Paketband/Kordel
  • ein weißes T-Shirt (es geht natürlich auch ein anderes Kleidungsstück oder Tragetaschen – wichtig ist ein sehr hoher Baumwollanteil)

Anleitung

Zuerst haben wir die Farben nach Anleitung vorbereitet. Danach haben wir unsere T-Shirts gefaltet oder gezwirbelt und dann abgebunden und kurz in ein Wasserbad getaucht.

Für die Spirale auf den T-Shirts haben wir das T-Shirt vom Wirbel ausgehend eingedreht zu einer kleinen „T-Shirt-Scheibe“ und darauf ganz fest abgebunden. Nach dem Wasserbad kommt die Farbe drauf. Dazu musst du immer ein bisschen Farbwasser auf das T-Shirt geben. Arbeite von der Mitte nach außen und beträufle einen dünnen Streifen mit einer Farbe. Danach kannst du gleich nebendran mit der nächsten Farbe arbeiten bis du den Kreis vervollständigt hast. Jetzt musst du nur noch warten, bis die Farbe eingewirkt hat. Danach wird der Stoff ausgewaschen und in ein Fixierbad gelegt (Fixierbad nach Anleitung zubereiten).

Für andere Muster kann das T-Shirt ganz fest gefaltet werden und dann abgebunden werden. Oder in verschiedenen Bereichen abgebunden – Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Seidenmalerei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.