Vivi

Hallo erstmal, ich bin Vivi, ich arbeite nun schon seit November 2018, als Honorarkraft, im Juz Bürgel-Rumpenheim. Vor dieser aktuell schwierigen Zeit war ich meistens montags und freitags im offenen Bereich, sowie alle zwei Wochen in der LateLounge für euch da.

Im Juz versuche ich häufig euch meinem (für viele) gewöhnungsbedürftigen Musikgeschmack auszusetzen, spiele Dart, Kicker, Poker, skip-bo und Billiard. Ansonsten bin ich gerne für Gespräche zu haben und habe ein offenes Ohr für euch und eure Bedürfnisse. Ich versuche stets euch zu unterstützen und Lösungen für eure Probleme zu finden, egal, ob es um Bewerbungen oder private Schwierigkeiten geht.

Gerne würde ich auch dieses Jahr mit euch mehrere Tage auf dem Rücken der Westernpferde durchs Gelände galoppieren. Und eine fast noch neue Idee: Mit euch zusammen ein Studio besuchen, um gemeinsam an Aufnahmen und eigenen Tracks zu arbeiten. Falls ihr noch andere Ideen habt, wendet euch gerne ans Team oder mich direkt.

Meine persönlichen Leidenschaften liegen im Dressursport (klassische Reiterrei), dem Spielen meiner Akusik Gitarre und der Arbeit mit und für Menschen und Tiere(n). Am Ende meines Studiums der Sozialen Arbeit möchte ich mich deswegen in Richtung Tiergestützter Therapie weiterbilden.

Titelbild von Alexas_Fotos auf Pixabay