Mango die Vitaminbombe

Diese Woche dreht sich alles um die Mango Frucht somit starten wir in die #MANGOCOOKINGWEEK

mango-tree-321075_1920

Wusste du das?
Die Mango stammt ursprünglich aus dem indischen Assam und Myanmar sowie aus Borneo (Südostasien). Am wohlsten fühlt sich der Mangobaum im tropischen Regenwald. Der Mangobaum ist schnellwüchsig und kann eine Wuchshöhe von 35 Meter und höher erreichen. Die Mango ist heute auf der ganzen Welt verbreitet und wächst in Mexico, den USA, in Afrika, Australien und weiteren Ländern. In Indien werden pro Jahr etwa 10 bis 15 Millionen Tonnen Mangos produziert, wodurch Indien der Hauptproduzent ist.

Vitaminbombe?Die Mango besitzt viele Vitamine und Mineralalien. Besonders viel Provitamin A sowie die Vitamine C und E. An Mineralien ist sie mit besonders viel Kalium, Calcium und Magnesium ausgestattet. Super lecker und sehr gesund!

MANGO-REZEPTE

Wichtig: Bevor du anfängst zu kochen, solltest du alle Zutaten und Utensilien bereitstellen, Gewürze, Messer, Löffel etc. um sie griffbereit zu haben und Hände waschen nicht vergessen.😉

mango-2360551_1920

MANGO RICHTIG ZUBEREITEN
Eine Mango zu schneiden ist nicht so einfach, weil sie in der Mitte einen festen Kern hat. Das folgende Video zeigt euch, wie ihr die Mango am besten zubereiten könnt:
Hier geht es zum Video

MANGO-BANANEN-SMOOTHIE

beverage-909517_1920

Zutaten: für ca. 2 Portionen
½ Mango (reif)
½ Banane
125ml Orangensaft (gekühlt)
250 ml Naturjoghurt
½ Esslöffel Honig

Zubereitung:
Die Mango und Banane in kleine Stücke schneiden und in eine größere Schüssel legen. Den Orangensaft Naturjoghurt und Honig hinzufügen und das Ganze mit einem Stabmixer pürrieren, fertig. Wenn du einen großen Mixer hast, kannst du gleich alle Zutaten in den Mixbehälter füllen.

HÄHNCHEN CURRY MIT MANGO

Zutaten: für ca. 4 Portionen
200g Reis
500ml Wasser
4 Hähnchenbrustfilets
2 Mangos
1 Dose Kokosmlich
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 kleines Stück Ingwer
1 Esslöffel Currypulver
1 Teelöffel gemahlender Koriander
Salz, Pfeffer & Chillipulver
Öl zum Anbraten

Zubereitung:
Wie das Gericht genau zubereitet wird, zeigt dir folgendes Video:
klicke hier zur Rezept Zubereitung

Beachte: Während die Soße mit der Mango und dem Hühnchen köchelt, musst du noch den Reis zubereiten. Den Reis musst du als erstes mit Wasser abwaschen. Dafür nimmst du am besten ein Sieb. Danach nimmst du einen großen Topf mit 500ml Wasser und gibst einen Teelöffel Salz und 200g Reis hinzu. Anschließend stellst du den Herd auf die höchste Hitzestufe und lässt den Reis aufkochen. Den Reis lässt du ingesamt ca. 8-10 Minuten kochen und rührst mehrfach um. Ist der Reis fertig gekocht schüttest du ihn in deinem Sieb ab. Bon Apetit!

SCHNELLES MANGO-EIS

Zutaten: für ca. 4 Portionen
1 Mango
200ml Schlagsahne
1 TL Vanilleextrakt
5EL Zucker
Saft einer halben Zitrone

Zubereitung:
Mango schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Würfel in einen Gefrierbeutel einpacken und für 120 min in das Tiefkühlfach legen. Wenn es ganz schnell gehen soll, kannst du dir auch gefrorene Mangostücke im Supermarkt kaufen. Sind die Würfel fertig

schüttest du sie in eine große Schüssel zusammen mit der Sahne, dem Vanilleextrakt, Zucker und Zitronensaft. Anschließend nimmst du den Standmixer und pürrierst alles. Und schon bist du fertig 😊

Wir würde uns freuen, wenn du uns ein Bild von deinem lieblings Mango-Rezept an folgende E-Mail schickst: juz.rumpenheim@jugendamt-of.de.

Titelbild von Shutterbug75 auf Pixabay
Beitragsbilder von Bishnu Sarangi, liwanchun und yan ren auf Pixabay